Blue Churches (Kirchgemeinden)

Dezember 2023: Cluster «Blue Churches Schweiz» gegründet

Mehr als 21 Kirchgemeinden in der Schweiz, darunter auch Zürich (die grösste Kirchgemeinde Europas), haben sich zu einem Blue Community Cluster zusammengeschlossen. Der theologisch-ethische Zugang zum Thema Wasser und Menschenrechte soll mit dem spezifischen Fokus der Oekumene betrachtet werden.

Folgende Aktivitäten sind geplant:

  • Die Kirchgemeinden tauschen sich regelmässig aus und setzen gemeinsam Kampagnen um.
  • Für die Katechetik und die Verkündigung werden Materialen entwickelt und geteilt.
  • Partnerschaften mit Wasser-Projekten und -Aktivist:innen werden gezielt durch Gelder der OeME (Oekumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit) gefördert.
  • Unterstützung von Kirchgemeinden, die neu eine Blue Community / Blue Church werden wollen.
  • Vertreter:innen von Wasser-Projekten werden regelmässig zum Austausch eingeladen.

Agenda:

Die Kampagne «weniger ist mehr – jeder Beitrag zählt» der Passionszeit ermöglicht unter anderem  einen Blick auf den Verbrauch von Wasser.

Oekumenische Kampagne 2024

Sehen und Handeln - HEKS / Fastenaktion (sehen-und-handeln.ch)

 

Kontakt zum Netzwerk der Blue Churches per eMail: Lisa Krebs