Save the Date: Maude Barlow kommt in die Schweiz

Wir freuen uns, Sie auf zwei Veranstaltungen mit Maude Barlow hinzuweisen, die am 17. und 18. Mai 2022 in Zürich und Bern stattfinden. Maude Barlow ist Kanadierin und die Gründerin der Initiative Blue Community. Sie war massgeblich an der der Anerkennung des Menschenrechts auf Wasser und Sanitäranlagen durch die UNO beteiligt. Am 17. Mai nimmt sie an einer Podiumsveranstaltung der Universität Zürich teil. Am Mittwoch, 18. Mai, tritt sie an einer Veranstaltung im Alpinen Museum in Bern auf. Uns erwartet u. a. die spannende Geschichte der Entstehung des Menschenrechts auf Wasser. Beide Veranstaltungen beginnen um 18.30 Uhr. Weitere Informationen folgen.

Zurück