Konferenz von StopArmut: Wasser – Durst nach Gerechtigkeit

Details

Die StopArmut-Konferenz 2020 greift dieses Jahr ein Thema auf, das Grundvoraussetzung für ein Leben in Würde ist: ein gerechter Zugang zu Wasser. Mit spannenden Vorträgen, acht Workshops und einem «Dorf der Möglichkeiten» mit Infoständen wird auf die Problematik aufmerksam gemacht, dass immer noch 2.1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Fragen nach den Auswirkungen des eigenen Lebensstils auf Wasservorräte anderer Länder - insbesondere auf diejenigen von Menschen im globalen Süden, nach nachhaltigen Produktionssystemen und wie Christinnen und Christen die Gesellschaft prägen und auf globale Krisen und Ungerechtigkeit antworten können, werden entlang den Schwerpunkten «Lebensstil», «Politisches Engagement» und «Meine Kirchgemeinde» diskutiert.

Auch Blue Community Schweiz nimmt an der Wasser-Konferenz teil. In einem Workshop wird die Initiative vorgestellt. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie und ihre Kirche bei dieser internationalen Bewegung mitmachen können. Der Workshop wird von Lisa Krebs, Koordinatorin Blue Community Schweiz und Karl Heuberger, Themenbeauftragter Wasser bei HEKS angeboten.

Weitere Infos zur Konferenz: https://www.stoparmut.ch/konferenz-2020/?L=78&noMobile=1

Ort: Olten

Zurück