Blue University HTW Chur

Seit dem ersten Juli ist die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur jüngste Blue University der Schweiz. Eines der erklärten Ziele ist die Einbettung des Themas "nachhaltige Entwicklung" in alle Studienangebote. Dabei geht es auch um die Ressource Wasser und wie wir damit umgehen. U. a. spricht sich die HTW Chur gegen die Kommerzialisierung von Wasser aus und sucht mit der Öffentlichkeit den Dialog zum Thema.

MIt dem Projekt "Cambiela", rätoromanisch für Veränderung oder Wechsel, bekennen sich rund zwanzig Studierende zum Menschenrecht auf Wasser und engagieren sich in Togo und Ruanda für die Verbesserung der öffentlichen Wasserversorgung.

Zurück